Durch gezieltes
Cross- & Upselling

beim Kontakt zu bestehenden Kunden, zum Beispiel beim Lösen eines technischen Problems oder Fragen zur Abrechnung

  • steigern Sie – ohne Mehraufwand – signifikant Ihren Umsatz
  • vergrößern Sie den Nutzen und die Zufriedenheit Ihrer Kunden.
  • erhöhen Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter, denn diese erhalten positives Kunden-Feedback.
  • verkürzen Sie die Gesprächsdauer pro Kunde signifikant durch eine erprobte Gesprächsstruktur. Ihre Mitarbeiter erreichen mehr in weniger Zeit.

Der Engpass

Die meisten Mitarbeiter verstehen sich in der Regel nicht als Verkäufer, sondern als Berater. Für sie ist der Verkauf meist ein rotes Tuch.

Die Lösung

Das Thema Cross- und Upselling wird nicht als Verkauf, sondern als vom Kunden wertvoll empfundene zusätzliche Serviceleistung in Beratungs-gespräche eingebunden.

Durch gezielte Fragen im Gesprächsverlauf wird herausgefunden, ob ein Zusatzangebot dem Kunden einen wirklichen Nutzen bietet, und nur wenn dies der Fall ist, angeboten.

Die Kundengespräche nach der KAALAS®-Methode folgen einer klaren, praxiserprobten Struktur, an der sich die Mitarbeiter orientieren können.

Durch das positive Kunden-Feedback wird die intrinsische Motivation der Mitarbeiter geweckt und sie gewinnen schnell Sicherheit und Freude beim serviceorientierten Cross- und Upselling.

Aus der Gehirnforschung ist bekannt, dass der Mensch etwa 200 Wiederholungen braucht, bis sich ein neues Verhalten automatisiert. Deshalb werden die Führungskräfte als Coach mit eingebunden und sorgen immer wieder durch positives Feedback und bestärken der Mitarbeiter im Handeln und sorgen so dafür, dass die Verhaltensänderung im neuronalen Netz des Mitarbeiters verankert und verstärkt wird.

KAALAS® Cross- & Upselling Gesprächs-Phasen

Die Grundlage für das erfolgreiches Cross- und Upselling ist die positive Einstellung des Servicemitarbeiters. Ein gutes Gefühl wird bei ihm dadurch erzeugt, dass das Anbieten von Zusatzangeboten nicht als Verkauf, sondern als weitere wertvolle Serviceleistung für den Kunden positioniert wird. Zusammen mit den praxiserprobten KAALAS® Gesprächsphasen ergeben sich signifikante Umsatzzuwächse.

Kontakt
Phase

Analyse
Phase

Akzeptanz
Phase 1

Lösungs
Phase

Akzeptanz
Phase 2

Schluss
Phase

Erfolgreiche Umsetzung

So unterstützt Sie Ralph Hauck bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer maßgeschneiderten Cross- und Upselling-Strategie

Infogespräch & Ideenaustausch

Cross- & Upselling-Konzept

Implementierung & Umsetzung

Ralph Hauck

  • hat seit 1995 35.000 Trainingsteilnehmer und Coaching-Kunden betreut.
  • macht die Wissensumsetzung und -anwendung zum festen Bestandteil seiner Trainings.
  • versetzt sich intensiv in die Welt der Teilnehmer, verknüpft deren persönliche Situation mit den Trainingsinhalten und sorgt damit für eine tatsächliche Umsetzung.
  • bewirkt eine nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensänderung und erzeugt damit eine wirkliche Motivation und Freude am Verkaufen.

 „Durch seine sehr wertschätzen Art und Weise, wie er mit Menschen umgeht und Feedback gibt hebt sich Ralph Hauck als Trainer sehr hervor. Er ist immer wohlwollend, trifft aber dennoch stets den Kern der Sache. Die Bewertung seiner Trainings sind exzellent, er gehört innerhalb unseres Konzerns zu den Top 5 Trainern.“

Astrid Westermann
Leiterin Koordination Personalentwicklung Axel Springer SE

Begeisterte Kunden

Wir haben den Umsatz durch die nachhaltige Unterstützung von Ralph Hauck innerhalb von dreieinhalb Jahren im hohen zweistelligen prozentualen Bereich gesteigert. Marko G. Unger

Verkaufsleiter Convenience, EDEKA C+C großmarkt GmbH

Durch die Unterstützung von Ralph Hauck gelang es, den Vertriebsumsatz im telefonischen Kundenservice um 20 Prozent zu steigern und Effizienzpotenziale zu heben. Michael Werkle

Telefonischer Kundenservice, AXA Customer Care GmbH

Ralph Hauck überzeugte uns mit seiner Fähigkeit unsere Situation und Ziele sehr schnell zu erfassen, daraus griffige Konzepte zu entwickeln und seiner Persönlichkeit. Astrid Westermann

Leiterin Personalentwicklung, Axel Springer

Bereits in der Pilotphase mit einem kleinen Team haben wir das Cross- und Upselling-Potenzial besser ausgeschöpft, nach sechs Wochen den Umsatz um das Dreifache gesteigert. Susanne Starkowski

Site Manager, internationaler Customer Care Dienstleister

Ralph Hauck

Hauptstraße 18 
67098 Bad Dürkheim

Tel.: +49 (0) 6322 981 686
info[@]aramis-training.de

Ihre Anfrage oder Nachricht