Verkaufsleiter als Coaches und Feedback-Partner

KAALAS® Erfolgsbeispiel Axel Springer

„Unser Vertrieb sollte crossmedialer gestaltet werden, indem die klassischen Printverkäufer Online-Angebote stärker mit verkaufen und die Führungskräfte sollten Coaches werden, die unmittelbares Feedback geben“, beschreibt Astrid Westermann Leiterin Koordination Personalentwicklung der Axel Springer SE die an Ralph Hauck gestellte Aufgabe.

Genaues Zuhören und frische Ideen

„Es ging um ein völlig neues Trainingskonzept in unserem Unternehmen und es war nicht einfach einen geeigneten Trainer dafür zu finden. Die Wahl fiel auf Ralph Hauck, weil er das beste Konzept hatte. Er hat genau hingehört, was wir brauchen, immer wieder nachgefragt und war sehr schnell in der Lage, unsere Grundideen zu erfassen und eigene, frische Ideen einzubringen.“

Umsätze signifikant gestiegen

Gemeinsam mit den Anzeigenleitern und der Personalentwicklung erarbeitete Hauck ein Konzept. Die Geschäftsleitung war dabei ständig eingebunden, da sie das Thema als sehr wichtig betrachtete. Innerhalb eines Jahres wurden die Anzeigenleiter und Außendienstmitarbeiter trainiert. Dabei befähigte Hauck die Anzeigenleiter in die Rolle eines Coaches für Ihre Anzeigenverkäufer zu schlüpfen und noch bewusster Ihre Führungsrolle auszuüben. „Durch das von Ralph Hauck entwickelte Vertriebs- und Schulungskonzept und die darauf aufbauenden Trainings und Coachings stiegen die Umsätze nachhaltig“.

Unmittelbares Feedback an der Bordsteinkante

„Ein wesentlicher Aspekt war das sofortige Feedback, dass er nach jedem Gespräch, bei dem er dabei war, gegeben hat. Dadurch konnte jeder, das was er gut gemacht hat verstärken oder was er noch besser machen könnte verändern.“ Hauck ist immer wieder bei realen Kundengesprächen mitgegangen und hat den Außendienstmitarbeitern mit den Worten von Westermann „an der Bordsteinkante“ Feedback gegeben. „Diese unmittelbaren und klaren Rückmeldungen kamen bei den Mitarbeitern sehr gut an.“

Starke und einfühlsame Trainerpersönlichkeit

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist für Westermann die Persönlichkeit Haucks. „Durch seine sehr wertschätzen Art und Weise, wie er mit Menschen umgeht und Feedback gibt hebt er sich als Trainer sehr hervor. Er ist immer wohlwollend, trifft aber dennoch stets den Kern der Sache. Die Bewertung seiner Trainings sind exzellent, er gehört innerhalb unseres Konzerns zu den Top 5 Trainern.“

Ideenvielfalt und praktikable Konzepte

Für Westermann ist Hauck „eine gute Mischung aus Erfahrung und Pioniergeist. „Man kann mit ihm sehr gut neue Dinge entwickeln. Dabei bringt er bereitwillig sein ganzes Wissen und seine Erfahrung ein. Das macht den für uns als Trainingspartner äußerst wertvoll. Seine Konzepte sind sehr individuell und nicht von der Stange. Selbst in lockeren Kaffeegesprächen erkennt er schnell, was notwendig ist, skizziert konkrete Ideen und entwickelt im Anschluss griffige Konzepte. Dieses gegenseitige Bälle hin und her werfen gefällt mir sehr und entspricht der Geschwindigkeit in unserem Unternehmen. Ralph Hauck bietet nicht lediglich Trainingsmaßnahmen, sondern steigt mit einer Idee ein, entwickelt sehr schnell daraus ein Konzept, überzeugt mit seiner Persönlichkeit und geht selbst mit in die erfolgreiche Umsetzung.“

Ralph Hauck

Hauptstraße 18 
67098 Bad Dürkheim

Tel.: +49 (0) 6322 981 686
info[@]aramis-training.de

Ihre Anfrage oder Nachricht